DE EN

Verkauf über:
Galerie Wehr
Galerie Hohmann

Ab sofort auch über:

PosterLounge

Themen:
Humanität, Umwelt, Zeit, Beziehungen, Reisen, Abenteuer, Sport, Erotik, Entwicklung (Kindheit, Erwachsenwerden), Politik und zwar ironisch, satirisch und kritisch

Partner:
Marco Morjan
Versicherungsfachmann (BWV)
50189 Elsdorf
www.vpv.de

Herzlich Willkommen

bei Klaus Luxem


Klaus Luxem

Selbst Personen, die sich nicht für die Interpretationen von neo-surrealistischen Collagen interessieren, begeistern sich für die Formen, die außergewöhnlichen Farbzusammenstellungen, die Harmonie der Linienführungen und Arrangements und für die oft mehrdeutigen Titel. Diese Art und Weise der künstlerischen Gestaltung zeichnet sich durch ein hohes Maß an Originalität und Individualität aus.

Bei den Originalen handelt es sich nicht um computererstellte oder bearbeitete Foto-Collagen, sondern in der Tat um solche, die noch in der ursprünglichen Technik der mit Hand geklebten „Teilstücke" zusammengefügt wurden.

Von seinen Werken werden Giclées angefertigt und in begrenzter Stückzahl handsigniert angeboten.
Informationen erhalten Sie direkt beim Künstler, Telefon 02274 / 3594, oder bei den Galerien Wehr, Pulheim, und Hohmann, Opernpassage Köln.

Gerne beanwortet Klaus Luxem, bzw. seine Ehefrau Hildegard Olnhoff-Luxem, alle Fragen, die Sie zu diesen Werken haben. Schreiben Sie diesbezüglich am besten direkt per E-Mail an kontakt@collagen-klaus-luxem.de.

Wenden Sie sich, bitte, auch mit Fragen direkt an die Galerie-Wehr.de, zu deren E-Mail Adresse Sie über einen Link auf dieser Website gelangen.

Wir hoffen, Sie haben viel Freude am Betrachten der Bilder und können sich vielleicht zu einem Kauf entschließen. Der Galerist, Herr Thomas Wehr, kann Ihnen auch Fragen zu anderen Formaten beantworten.

Ab 17.04.2016: Dauer-Hausausstellung, Termine über: 02274 3594

Seit Juli 2009 sind Repros der Collagen in vielfältiger Form auch erhältlich unter:
www.posterlounge.de